BNN-Zusatzqualifikation Naturkostberater/in mit Zertifikat (IHK)

Im Seminarhaus Hosüne von Kornkraft findet bereits der zweite Durchgang der BNN-Zusatzqualifikation Naturkostberater/in mit Zertifikat (IHK) statt. Der Grundkurs ist bereits abgeschlossen. Der Einstieg in den Aufbaukurs (Beginn Januar 2018) ist noch möglich.

Informationen und Anmeldung beim Bildungswerk des BNN.

Im Seminarhaus von Kornkraft findet jetzt schon der zweite Lehrgang der BNN- Zusatzqualifikation Naturkostberater/in mit Zertifikat (IHK) statt. Der Grundkurs ist bereits abgeschlossen. Der nächste Aufbaukurs startet im Januar 2018.Ein Einstieg ist ncoh möglich.

Informationen und Anmeldungen beim Bildungswerk des BNN.


Leben auf dem Kornkraft-Hof

Herzlich Willkommen bei Kornkraft - Großhandel für Naturkost und Frische
im Nordwesten

 

100 % Bio, höchste Qualität, Zuverlässigkeit, vertrauensvoller Kontakt zu den Kunden und regionale Nähe – das sind die fünf Markenzeichen die Kornkraft, einen der führenden Naturkost-Großhändler in Niedersachsen, auszeichnen.

Unser Familienunternehmen mit Sitz in Großenkneten beschäftigt über 100  Mitarbeiter und betreut rund 630 Kunden wie Naturkostfachgeschäfte, Hofläden, Reformhäuser, Großküchen und die Gastronomie. Das hochwertige und umfangreiche Warensortiment umfasst 9.000 Produkte. Dabei spielen Frischeprodukte wie Obst und Gemüse und Molkereiprodukte eine große Rolle.

Der Name Kornkraft steht für konsequent ökologische Erzeugnisse, bevorzugt von den Anbauverbänden, Demeter, Bioland und Naturland. Vertrauensvolle und langfristige Partnerschaften mit Erzeugern und Herstellern garantieren eine hohe Produktsicherheit. Als EMAS zertifizierter Betrieb erfüllt Kornkraft höchste Maßstäbe für Produktsicherheit und Umweltmanagement. Seit über 20 Jahren ist Kornkraft Bioland und Demeter Verarbeiter.

„Aus der Region – in die Region“ ist das Leitbild von Kornkraft seit der Gründung vor über 30 Jahren. Das sichert eine regionale umweltverträgliche Landwirtschaft, Arbeits- und Ausbildungsplätze vor Ort und die regionale Wertschöpfung. Wir sorgen dafür, dass regionale Produkte auf kurzen Transportwegen und mit minimalem CO2-Ausstoß für die Verbraucher verfügbar werden.