Äpfel

Die ersten französischen Äpfel der Sorte Akane kommen einige Tage später als zunächst angekündigt bei uns an. Wir hoffen, dass die erste Lieferung Mitte der Woche eintreffen wird. Bei den süddeutschen Sorten Hana und Collina ist eine durchgängige Verfügbarkeit unwahrscheinlich. Im Süden sind durch die späten Nachtfröste viele Blüten erfroren, einige Betriebe berichten von Verlusten von teilweise 50-70% der Ernte. Deswegen werden wir bis zum Start der regionalen Saison in ca. 2-3 Wochen auch auf Übersee-Ware zurückgreifen müssen.

weiterlesen...

Bei den Aprikosen kündigt sich das Saisonende an. Zum Anfang der Woche sind noch die Sorten Faralia und Playa Cot lieferbar, bevor die Menge zum Wochenende überschaubarer werden. Ab Mitte der Woche sind türkische Zuckeraprikosen verfügbar. Aber auch hier wird in den nächsten 14 Tagen das Saisonende erreicht.

Dafür nimmt das Traubensortiment zu. Neben den griechischen weißen kernlosen Trauben sind auch nun die Sorten Vittoria, Black Magic und rote kernlose Flame aus Italien von der Kooperative Jonica lieferbar.

Für alle, die auch in ihrem Urlaub zu Hause tropisches Feeling genießen wollen, haben wir Trink-Kokosnüsse neu im Angebot.

...weniger