Osterwoche

Zum Glück dürfen wir euch jetzt doch am Grün-Donnerstag anliefern! Wir empfehlen euch für die Osterwoche besonders die französischen Schlangengurken, die preislich deutlich attraktiver sind als die spanische Ware. Auch qualitativ überzeugt die Ware aktuell mehr als ihre spanischen Kollegen.

Neu im Angebot haben wir Melonen Charentais aus Marokko. Ein wunderschöner Ausblick auf Sonne, Strand und Meer.

Ab Mitte der Woche erreichen uns dann auch die ersten süddeutschen Salate von der Gärtnerei Schmälzle aus Baden-Württemberg. Und auch die ersten regionalen Salate kündigen sich bereits an. Wir rechnen mit der ersten Lieferung vom Biolandhof Freese schon in ca. 14 Tagen.

Der regionale Feldsalat braucht noch ein paar wärmere Tage um an Größe zuzulegen, so dass es diese Woche zu kleineren Engpässen kommen kann.

weiterlesen...

Tomaten, Paprika und Co.

Von der französischen Kooperative Sud Legumes Bio bekommen wir sehr schöne gelbe Fleischtomaten, rote Ochsenherztomaten und Cherrytomaten Datterino – wirklich schöne Ware und ein toller Blickfang im Gemüseregal.

Die Verfügbarkeit beim spanischen Paprika rot nimmt langsam zu. Die Preise werden aufgrund der knappen Mengen allerdings noch relativ hoch gehandelt. Qualitativ sind die Früchte aber wesentlich stabiler als die israelische Ware.

Beim Blumenkohl fallen die Erntemengen in den nächsten Tagen sehr knapp aus, was immer steigende Preise nach sich zieht.

 

...weniger

Zu unserem Archiv „Marktberichte“