Unser Partner des Monats: Biolandhof Allers
Der Allers-Hof ist ein Familienbetrieb, der seit der Betriebsübernahme im Jahr 1988 durch Enno Allers und seine Familie nach Bioland – Richtlinien bewirtschaftet wird. „Um meine eigene Rente zu erhalten mache ich nicht den Boden für die nächste Generation kaputt!“ Das war und ist das Motto von Enno Allers. Und das ist gut so, denn in 2022 steht nun schon die Übergabe an die nächste Generation, Sohn Samuel und seine Partnerin Maxi an.
Auf dem Hof in der Elbmarsch nahe Otterndorf baut Familie Allers auf 85 ha Gemüse, Kartoffeln, Getreide und Futter für ihre Schafe an. Kornkraft bezieht vor allem Wurzel-, Knollen- und Kohlgemüse sowie Kartoffeln vom Hof Allers.
Beliebt sind die Möhren: Der süße Geschmack und die gleichbleibende Qualität werden immer wieder hoch gelobt. Seit 2011 werden in Kooperation mit Kornkraft auch samenfeste Möhren der Sorte Rodelika angebaut.
Der Boden in der Marsch wurde oft von Elbe und Nordsee überschwemmt und bietet einen besonders guten Nährstoffmix für die darauf wachsenden Pflanzen. Gedüngt wird mit dem hofeigenen Mist der 200 Mutterschafe, der nach Möglichkeit vorher kompostiert wird. So werden Bodenfruchtbarkeit und -leben sowie der Humusaufbau unterstützt.

Weitere Infos unter www.biovonhier.de

Zu unserem Archiv „Partner des Monats“