Marktbericht des Kornkraft Frische-Teams für die KW 5/2019

 

Eine neue „Echt-Bio“-Aktion startet mit Grapefruit und Rote Bete. Beide Artikel sind gut verfügbar und können die Kunden mit attraktiven Aktionspreisen vor das Obst- und Gemüseregal locken.

Regionale Wurzelpetersilie ist nicht mehr lieferbar, als Alternative gibt es Ware von der süddeutschen Bioland-Gärtnerei Hubert Merz. Auch beim Rettich weiß nehmen wir die italienische Demeter-Ware von der Kooperative Biolatina mit ins Angebot, da die regionale Ernte ausverkauft ist.

Grünkohl und Rosenkohl waren in den letzten Tagen wegen des Dauerfrostes nicht lieferbar. In den nächsten Tagen sollen die Temperaturen wieder etwas steigen und wir hoffen das die Lieferfähigkeit zu Mitte der Woche somit besser wird. Eindeutige Prognosen lassen sich jetzt aber anhand der Wettervorhersagen noch nicht reffen.

Der Obsthof Augustin meldet bei den ersten Sorten das bevorstehende Saisonende an. In den nächsten zwei Wochen werden Holsteiner Cox und Rubens ausverkauft sein. Auch die Sorte Wellant nähert sich bald dem Ende.

Insgesamt ist die Verfügbarkeit in Südeuropa durch die kalten Temperaturen immer noch sehr angespannt, vor allem bei französischen Salaten. Es kann kurzfristig zu Lieferengpässen und Preisänderung kommen.

28.01.19 10:04 Alter: 85 days